Unterhaltung

nichts gefunden ?

Club der Diebe

James B. Stewart

Club der Diebe

Wer den Film "Wall Street" mit Micheal Douglas gesehen hat, muss dieses Buch lesen. Alles über die Hintergründe des Finanzskandals um Michael Milken. Dem Godfather der Junkbonds !

Eine wahre Geschichte der Wall Street !

Milken Milken mußte 500 Mio. USD Strafe zahlen und wurde zu 10 Jahren Gefängis verurteilt!

Der große Irrtum

Roger Lowenstein

342105519X.jpg (5788 Byte)

Wer gerne Krimis mag, wird an dieser authentischen Story über den Aufstieg und Fall von Long Term Capital Management (LTCM) Gefallen finden. Der Fond, der einst an der Wall Street den Neid durch Renditen von mehr als 40 Prozent auf sich zog, scheiterte an der unersättlichen Gier seiner Teilhaber. Geleitet wurde der Investmentfond von John W. Meriwether, einem zurückhaltenden und beliebten Händler. Hinter ihm stand eine Gruppe hochintelligenter Männer, von denen viele als Professoren gearbeitet hatten.

Roger Lowenstein beschreibt das einzigartige Finanzfiasko bis zum bitteren Ende in einer spannenden, lebendigen und sachverständigen Weise. Das Buch ist für alle Anleger eine unglaubliche Geschichte, für Beteiligte wahrscheinlich ein Horror!

F.I.A.S.C.O.

Frank Partnoy

F.I.A.S.C.O.

"Blut an den weißen Westen der Wall Street Broker"
Wall Street Thriller. Empfehlenswert!

Partnoy beschreibt einen Abgrund von Kasino- Kapitalismus - und bestätigt damit den weitverbreiteten Eindruck, die ganze Weltwirtschaft verwandele sich zusehends in ein gigantisches Wettbüro ... Der Insiderreport trifft auf ein aufnahmebereites Publikum

American Psycho

Bret Easton Ellis

American Psycho [DVD]

American Psycho

Patrick Bateman sieht gut aus, ist gut erzogen und intelligent. Tagsüber sitzt er im Büro in der Wall Street und vergrößert seinen Reichtum. Seine Nächte hingegen verbringt er auf unfaßbare Weise. Er ist ein Serienmörder und lebt seinen ganz eigenen amerikanischen Traum

Anmerkung: "Hannibal" ist gegen Patrick Bateman ein Waisenknabe !

American Psycho
oder als  [VHS]

Das Milliarden-Spiel

Nick Leeson

Das Milliarden-Spiel

Spannend wie in einem Krimi beschreibt der 28jährige Börsenmakler Nick Lesson, wie er durch seine Milliardenspekulation die traditionsreichste engliche Privatbank in den Konkurs triebt.

Der plötzliche Bankentod

Judith Rawnsley

Der plötzliche Bankentod

Judith Rawnsley beschreibt den Aufstieg des Nick Leeson zum Chef-Derivatehändler sowie sein privates Umfeld. Sie berichtet über interne Vorgänge in der Barings Bank in Hongkong, die zum Zusammenbruch der Bank führten, über Konflikte mit der Zentrale in London und darüber, wie Leesons riskante Geschäfte der Kontrolle des Managements der Barings entglitten - und zum plötzlichen Bankentod führten.

Suchen nach:

In Partnerschaft mit Amazon.de

 

DVD Tipp

Dealers
Dealers [UK IMPORT]

Britische Variante von "Wall Street", handwerklich sehr sauber inszeniert.© Entertainment Markt

[als VHS]

28.12.2002